Hüftgürtel mit Damenstrümpfen

DWTs sind Damenwäscheträger - Männer, die in Frauen-Dessous wichsen

roter String und Damenfeinstrumpfhose

Ein Fetisch, der schon viele Männer erregt und animiert - DWT ( Damenwäscheträger )

 

Es beginnt meist mit dem heimlichen Anziehen der Unterwäsche der eigenen Partnerin oder Frau. Nur einmal kurz ihr zartes Spitzenhöschen anziehen und den sofort harten Schwanz geil abwichsen.

Diese sexuelle Fasszination, das Reiben des zarten femininen Stoffes und der Anblick des eigenen Männerkörpers ind er zartrosa Wäsche leiten den neuen Fetisch ein. Die Sucht nach weiblichen Stoffen und der Wunsch sie anzuziehen und zu tragen mündet im Wunsch darin zu masturbieren und sich anderen Menschen darin zu zeigen.

   
Die Frau lässt sich von ihrem Latex-DWT schön lecken... Besonders der Zeigegeilheit können Damenwäscheträger in so genannten Erotik-Communitys oder Amateurcommunitys nachgehen. Hier zeigen sich auch schon diverse Männer in ihren Damendessous. Praktisch jeder andere Fetisch wird von diesen DWTs mit dem Tragen von Damenwäsche kombiniert. Egal ob Scat-Sex oder Gummi- und Latexfetisch, alles ist möglich. Sogar das Tragen von Windeln, natürlich die Version für Frauen, wird hier von Damenwäscheträgern praktiziert und gezeigt. Windeln und ein harter Schwanz darin
  Bei vielen Damenwäscheträgern weiss die Partnerin oder Frau von der sexuellen Neigung ihres Mannes und unterstützt oft sogar diesen Fetisch. Nicht ganz uneigennützig, denn welche Frau sucht nicht einen passenden Partner fürs Kleidung shoppen oder den heissen Unterwäschekauf in der Einkaufszone. So kommt auch Frau auf ihre Kosten und kann nach herzenslust mit ihrem Mann auf Schnäppchenjagd gehen. Egal ob Kleider, Strumpfhosen oder Unterwäsche, der DWT ist beim Kaufen der Dessous oft genau so erregt, wie beim Tragen. Nylonstrumpf aus dem Po ziehen...    
    Pornofront.com - Wo wir sind ist vorn!